Unterhaltskosten

 

Mindestunterhalt

Gemäß § 1612 a BGB definiert sich der Mindestunterhalt für minderjährige Kinder wie folgt:









Unterhaltsvorschuss

Ist der Unterhaltspflichtige aufgrund mangelnder Leistungsfähigkeit nicht in der Lage das Kindesunterhalt zu zahlen, so hat derjenige, bei dem das Kind lebt, die Möglichkeit den Unterhaltsvorschuss (UVG), der dem Mindestunterhalt abzüglich Kindergeld entspricht, beim Jugendamt zu beatragen.

 


Selbstbehalt für unterhaltspflichtige Personen









 Kindesunterhalt ab 2018

Die Düsseldorfer Tabelle ist die Basis für die Berechnung des Unterhaltsbedarfes von Unterhaltsberechtigten. Hier können Sie die aktuelle Tabelle ansehen und herunterladen




Düsseldorfer Tabelle 2018

Düsseldorfer Tabelle 2018
Duesseldorfer-Tabelle-2018.pdf (254.46KB)
Düsseldorfer Tabelle 2018
Duesseldorfer-Tabelle-2018.pdf (254.46KB)